Startseite  //  Firmenprofil  //  Programmierung

KaroWinKlein

KaroWin - Neuentwicklung:

Die neue Version von Karowin wurde in Java 6.x entwickelt. Das Projekt konnte komplett mit Eclipse inklusive CVS Plug-In realisiert werden, wodurch ein ständiger Versionsabgleich möglich war.

 

Beispiele der Funktionserweiterungen finden Sie hier!

 

 

 

 java

 

 

Warum Java?

Mit Java setzen Sie auf eine leistungsstarke und zukunftssichere Technologie: Mitte der 90er Jahre als einfache, plattformübergreifende Programmiersprache auf den Markt gebracht, hat sich Java seither fest an der Spitze im Businessumfeld etabliert. Java ist derzeit weltweit auf mehr als 850 Millionen Personal Computern und auf Millionen von anderen Geräten installiert.

 

Etwas Technik:

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, ihre Eigenschaften lassen sich folgenderweise zusammenfassen: Java ist eine effizente, objektorientierte, sichere, portable und performante Programmiersprache. In Puncto Architekturneutralität kann erwähnt werden, dass JAVA vom Prozessor bzw. von der Betriebssystem-Plattform, auf der sie läuft, völlig unabhängig ist.

Auf der Seite der Arbeitsstationen wurde KaroWin auf Microsoft Windows (GUI) abgestimmt. Auf der Serverseite nutzen wir die volle Portabilität von JAVA.

 

Abschließend:

Die Java-Plattform ist die Basis für unsere Entwicklung von KaroWin. Sie überzeugt durch ihre Portabilität über Betriebssysteme, Datenbanken und Application-Server hinweg. Ständige Weiterentwicklung, die grundsätzliche Offenheit und die Erweiterbarkeit mit vielen verfügbaren Software-Bibliotheken sind weitere Vorteile dieser Softwarearchitektur. Weiterin haben sich die Vorteile der Objekttechnologie in den letzten Jahren deutlich herauskristallisiert. Eine immer größer werdende Anzahl von Neuentwicklungen werden heute mit objektorientierten Technologien erfolgreich durchgeführt.

nach oben